NOVA AVA BIM: 3D-modellbasiertes Baukostenmanagement

Building Information Modeling

BIM Innovationssprung durch NOVA AVA

Modellbasiertes Baukostenmanagement online

Building Information Modeling hat sich in der Baubranche etabliert und wird mittlerweile in allen Bauphasen angewandt. Im Bereich Ausschreibung, Vergabe, Abrechnung und Controlling ist uns ein Innovationssprung gelungen: NOVA AVA BIM ist das erste modellbasierte Baukostenmanagement-Programm live aus dem Web.

3D-Modelle nach Open BIM Standard

Und auch bei den Features können wir überzeugen: Bei dem Datentransfer von CAD zu AVA setzt NOVA AVA konsequent auf den Open BIM Standard, so dass die 3D-Modelle aus allen CAD-Systemen verarbeitet werden können. Bei den so generierten Raumbüchern und 3D-Gebäudemodellen lassen sich die einzelnen Bauteile mit Informationen verknüpfen, die genutzt werden, um Kosten zu planen, Aufträge zu vergeben, Bauleistungen abzurechnen und den Kostenverlauf zu dokumentieren.

BIM 3D-Modell in allen AVA Komponenten

Die bidirektionale Verbindung macht es möglich, jedes Bauteil durch Anklicken im 3D-Modell auch in der Kostentabelle zu lokalisieren – und umgekehrt. Der Viewer, in dem das Gebäudemodell gezeigt wird, gestattet zudem einen First Person View. Man kann das Gebäude begehen, sich darin bewegen und umschauen. Durch die tiefe BIM Integration steht das 3D-Modell in allen Komponenten von NOVA AVA zur Verfügung, bis in die Abrechnung mit Aufmaß- und Nachtragsmanagement und der projektbezogenen Kostenanalyse.

NOVA AVA bringt BIM ins Web!

Plattformübergreifend einsetzbar

Für alle aktuellen Browser

BIM Gebäudemodell

Im Video zeigen wir wie digitale Gebäudemodelle auf Basis von IFC Dateien nach dem Open BIM Standard mit NOVA AVA verarbeitet werden können. Wir entdecken die Grundfunktionen des Raumbuch-Moduls und sehen welche Vorteile der leistungsstarke Viewer bietet!

NOVA AVA: Beispiel BIM 3D-Modell (IFC)
Klicke auf die Bilder, um weitere Screenshots zu sehen.

BIM Kostenelemente

Wie funktioniert die Verknüpfung von Bauteilen mit Kostenelementen? Wie können Bauleistungen zugeordnet werden und wie können wir aus IFC 3D-Modellen einfach Leistungsverzeichnisse generieren?

Im Video zeigen wir die wichtigsten Features für die elementbasierte Kostenplanung und das Erstellen von Ausschreibungs-LV mit komfortabler Mengenübernahme mit diesen Komponenten:

Building Information Modelling (BIM)

Building Information Modeling (BIM) ist eine Planungsmethode im Bauwesen, die die Erzeugung und die Verwaltung von digitalen virtuellen Darstellungen der physikalischen und funktionalen Eigenschaften eines Bauwerks beinhaltet. Die Bauwerksmodelle stellen dabei eine Informationsdatenbank rund um das Bauwerk dar, um eine verlässliche Quelle für Entscheidungen während des gesamten Lebenszyklus zu bieten; von der ersten Vorplanung bis zum Rückbau.

– National BIM Standard Project Committee

BIM bezeichnet eine Arbeitsmethode im Bauwesen. Die Idee dazu ist nicht neu: das Grundkonzept zu BIM existiert schon seit den 1970ern, (Eastman, 1974 und Eastman, 2011). Der Begriff Building Information Model erschien erstmalig in einem Papier von van Nederveen (van Nederveen, 1992).

BIM wird oft als Softwarelösung verstanden, ist aber generell keine Software, auch wenn ohne entsprechende Software BIM nicht zu realisieren ist.

Industry Foundation Classes (IFC)

IFC sind ein offener, internationaler Standard (ISO-16739) für die digitale Beschreibung komplexer Planungsdaten von 3D-Gebäudemodellen im Bauwesen. In einem IFC-Datenmodell werden logische Gebäudestrukturen zusammen mit ihren zugehörigen Attributen abgebildet.

IFC wurde von der internationalen Organisation buildingSMART als Standard-Datenmodell für den hochqualifizierten Datenaustausch im Rahmen von openBIM entwickelt. In Deutschland befasst sich der buildingSMART e.V. mit der Weiterentwicklung und Etablierung von BIM und IFC.

Weiterführende Links zum Thema BIM und IFC:

NOVA AVA BIM Add On

NOVA bringt jetzt das 3D-basierte Baukostenmanagement ins Web. Damit stehen die nach der BIM-Methode entwickelten 3D-Gebäudemodelle durchgängig für die Kostenplanung und alle AVA-Prozesse als Online-Service zur Verfügung – und können dementsprechend orts- und geräteunabhängig genutzt werden. Für Planung, Konstruktion, Ausführung und Verwaltung.

 

Für alle NOVA AVA Pakete optional erhältlich. Einfach zum gewünschten Paket zubuchen.

 

NOVA AVA bietet alle wichtigen AVA-Funktionen und vieles mehr


  • Dashboard
  • Adressverwaltung
  • Aufgaben & Notizen
  • Kalender & Termine
  • Benutzerverwaltung
  • Zugangssteuerung
  • Mandantenfähigkeit
  • Dokumentenmappe
  • Kostenanalysen
  • Filter & Diagramme
  • Stamm-LVs
  • LV-Vorlagen & Archive
  • DIN 276
  • Textschnittstellen
  • LV-Prüfung
  • Variantenrechnung
  • ABC-Analyse
  • Formelsammlung
  • Kostenteilung
  • Druckdesigner
  • E-Mailvorlagen
  • Excel Import/Export
  • GAEB 90, 2000, XML
  • DA11, X31
  • PDF-Ausgabe
  • Datanorm-Import
  • ÖNORM A2063
  • ONLV und ONLB
  • HVA B-StB

Sicherheit

Server in Deutschland
Tägliche Datensicherung
256bit SSL Verschlüsselung

Überall erreichbar

Alle Browser
Alle Betriebssysteme
Smartphone, Tablet oder PC / MAC

Schnell & Schick

Schlanke Benutzeroberfläche
Schnell und effektiv Arbeiten
Alles dort wo man es erwartet

Support

Mo - Fr von 9 - 17 Uhr
In allen Paketen enthalten
E-Mail, Telefon und Fernwartung

Deine Vorteile

  • Keine umständliche Installation oder aufwendigen Updates mehr. Du arbeitest immer mit der aktuellsten Version.
  • Welches Betriebssystem du verwendest ist egal. Linux, Windows oder MAC, kein Problem. Alles was du benötigst, ist ein aktueller Browser.
  • Du arbeitest ortsunabhängig. Egal ob im Büro, im Home-Office oder auf der Baustelle, es wird nur ein Internetzugang benötigt.

  • Deine Daten sind auf unseren Servern ohne Speicherplatzbeschränkung mehrfach gesichert. Du hast immer Zugriff auf deine Projekte.
  • Einfaches Abo-Modell mit flexiblen Laufzeiten. Wenn du keine Ausschreibung erstellen musst, so kündigst du einfach.
  • Die Hotline ist bereits in allen Paketen inklusive. Support erhältst du somit ohne Mehrkosten direkt von uns als Hersteller.

Deine Daten sind bei uns sicher aufgehoben

NOVA AVA wurde von der secuvera GmbH, einer BSI-zertifizierten IT Prüfstelle, geprüft. Die Anwendungssicherheit wurde durch Penetrationstests auf die Probe gestellt.

Dabei wurden Prüfungen der Webanwendungen nach OWASP Testing Guide und OWASP Top 10 durchgeführt und zusätzlich die Sicherheit beim Submissionsprozess nach 4-Augen-Prinzip testiert.

Für NOVA AVA gilt:

  • alle Verbindungen sind SSL verschlüsselt
  • alle Daten werden ausschließlich auf zertifizierten Servern in Deutschland gespeichert
  • Datensicherungen werden automatisiert durchgeführt

Wer steckt hinter NOVA AVA?

Auf dem nebenstehenden Foto siehst du Felix Grau und Sven Walter, die Geschäftsführer der NOVA Building IT GmbH. Wir hatten die Idee, Software für AVA und Baukostenmanagement ins Web zu bringen. Und das Ergebnis kann sich seit der ersten Marktreife im Jahre 2014 sehen lassen!

Zu unserem Team gehören IT-Profis, Web-Enthusiasten und natürlich AVA-Experten. Einige von uns haben schon seit mehr als 20 Jahren Erfahrung in diesen Bereichen. Eine starke Kombi: Digital Natives und die alten Hasen vom Bau!

Wenn Du Fragen zu NOVA AVA hast

Nicht zögern! Kontaktiere uns einfach. Entweder telefonisch oder per E-Mail. Du kannst natürlich auch unser Kontaktformular nutzen. Wir beraten dich gerne.

NOVA AVA - Geschäftsführung

Erhalte unseren NOVA AVA Newsletter

Mehr von uns und unserer online AVA Software kannst du auch direkt per E-Mail bekommen. Nutze einfach unseren Newsletterservice. So erhältst du direkt interessante Information zu unserer Webanwendung.

Den Newsletter verschicken wir in der Regel einmal im Monat. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden. Einfach in der E-Mail auf abbestellen klicken.

Hinweise zur Verarbeitung und Widerspruchsrechte: Datenschutzerklärung.

  • buildingSMART e.V.
  • Bundesverband Bausoftware e.V.
  • Bundesverband Deutsche Startups e.V.
  • Initiative Cloud Services Made in Germany

Zertifiziert für den GAEB Datenaustausch

Der GAEB Datenaustausch dient der Rationalisierung im Bauwesen mittels automatisierter Datenverarbeitung. Dieser maschinenlesbare Datenaustausch ermöglicht die Weiterverwendung bereits erfasster Daten durch andere Systeme.

Und damit das auch gewährleistet ist, arbeitet NOVA AVA nach den vorgegebenen GAEB Spezifikationen und ist vom Bundesverband Bausoftware e.V. (BVBS) entsprechend geprüft und zertifiziert worden.

 

MACH DIR AM BESTEN SELBST EIN BILD

Registriere jetzt deinen persönlichen Zugang und probiere NOVA AVA kostenlos und unverbindlich aus!
Einfach anmelden und direkt mit deiner nächsten Ausschreibung online loslegen.
Kein Download und ohne Installation!


  • Chrome
  • Firefox
  • Internet-Explorer & Edge
  • Safari
  • Opera


Jetzt kostenlos testen!